Unsere Leis­tungen im Über­blick:

  • Dämmung
  • Verklei­dung

Die Fassade ist der am meisten von Schäden betroffene Teil des Hauses.

Mit einer wärme­ge­dämmten, hinter­lüf­teten Außen­wand­be­klei­dung verfügt Ihr Gebäude über ein hoch­wirk­sames, zwei­stu­figes Schutz­system gegen Wind und Wetter, Hitze und Kälte.

Außerdem können hohe Sanie­rungs­kosten gespart werden, da schad­hafte Außen­wände meist nicht saniert werden müssen. Dahinter kann ins Mauer­werk einge­drun­gene Feuch­tig­keit problemlos austrocknen.

Und Sie haben keinen Termin­druck: Die Verle­gung erfolgt weít­ge­hend unab­hängig von der Jahres­zeit. Es gibt eine Viel­zahl von gestal­te­ri­schen Möglich­keiten – von der klas­si­schen Schie­fer­fas­sade über die Verklei­dung mit Faser­ze­ment­platten bis hin zur Metal­l­ein­de­ckung oder die Verklei­dung mit Kunst­stoff­platten.